Die Top – 8 Lebensmittel Trends in 2014!

18. Januar 2014
Von Amelie Unsere Küchenhelfer

    Pasta

    2014 hat bei HelloFresh mit einem kleinen Rückblick aufs vergangene Jahr begonnen. Unsere köstlichen zwei Best of 2013 Kochboxen haben uns den Start ins neue Jahr versüßt. Jetzt ist es aber Zeit, einen Blick auf die neuen Lebensmittel Trends und Zutaten Trends für dieses Jahr zu werfen. Einige habt Ihr vielleicht schon in unseren Rezepten bemerkt…und Einige erwarten Euch auch in den nächsten Wochen.

    Findet bei uns heraus, wie Ihr beim Kochen im Jahr 2014 im Trend bleibt!

    1. Zitrone:

    Zitrone macht jedes Dressing und jede Soße frischer und schmackhafter. Unsere Rezeptentwicklerin Sophie verwendet sehr gerne Zitrone und deren Schale als kleines „Extra“ in ihren leckeren Gerichten. In 2014 heißt es, dass Zitronensaft sogar zu einer Hauptzutat werden könnte.

    2. Tee:

    Schwarzer, grüner, sowie andere Arten von Tee werden im Jahr 2014 ein gesundes und schmackhaftes Aroma zu allen Mahlzeiten bringen. Zum Beispiel „Earl Grey Pannacotta“ oder „In grünem Tee pochierter Lachs“…und die Liste geht noch weiter.

    3. Gerichte aus dem Nahen Osten:

    In unserer zweiten „Best of 2013“ Veggie Kochbox gab es ein leckeres Rezept für Pita Taschen mit Falafel. Dieser Trend war bei uns schon zu sehen. Die Gewürze aus diesem Teil der Welt sind besonders lecker. Zum Beispiel Sumac und Za’atar passen super zu Gerichten mit Hähnchen und Lamm.

    4. Eigelb:

    Im Jahr 2014 wird in Gerichten das Gelb vom Ei immer häufiger anstatt von Käse, Milchprodukten oder Soßen benutzt werden. Haltet Ausschau nach dem HelloFresh Rezept für Moussaka, bei welchem Sophie genau diese Methode anwenden wird.

    5. Das Pochieren und Dämpfen, anstatt das Braten von Gerichten:

    Bei diesen Methoden verliert man nämlich weniger Vitamine als beim Braten der Lebensmittel mit einer Pfanne. Wer findet, dass man dafür ein wenig Geschmack verliert, der kann hierbei auch mit Bier, Tee oder Wein experimentieren! Das klingt vielleicht gewagt, bringt aber super leckere Resultate.

    6. Seetang:

    Seetang ist voller Nährstoffe und hat ein vielseitigen, salzigen Geschmack. Einige meinen sogar, dass Algen in dem kommenden Jahr Sushi als „japanisches Trend-Lebensmittel“ ablösen könnte. Na mal sehen, wie das weitergeht…

    7. Nudeln:

    Die Lieblingskohlenhydrate bei HelloFresh werden wir im Jahr 2014 in neuen Formen sehen. Besonders Pasta und Spaghetti mit Zutaten wie Trüffel und Oliven werden in dem kommenden Jahr zu einem großen Trend. Auch Nudeln aus anderen Mehlarten als Weizen, wie zum Beispiel Quinoa und Buchweizen werden wir häufiger sehen.

    8. Veganismus:

    Zu guter Letzt eine kleine Prognose von unserer Rezeptentwicklerin Sophie. Veganismus ist der neue Vegetarianismus. Sophie benutzt sehr gern Tofu in ihren vegetarischen Gerichten, was auch für Veganer geeignet ist – Ihr werdet sicherlich mehr davon in diesem Jahr sehen. Es gibt Studien die zeigen, dass Veganer sogar durchschnittlich länger als Fleischesser leben. Vielleicht nicht ein schlechter Trend zu folgen…

    Werdet Ihr diese Trends ausprobieren? Wir freuen uns über Eure Kommentare!

    Euer HelloFresh Team

    Letzter Beitrag
    Super-Müsli Rezept zum Frühstück: So startest Du Deinen Tag richtig! Super-Müsli Rezept zum Frühstück: So startest Du Deinen Tag richtig!
    Nächster Beitrag
    Ab jetzt liefert HelloFresh noch flexibler an Deinen UPS Paket Shop! Ab jetzt liefert HelloFresh noch flexibler an Deinen UPS Paket Shop!

    Das könnte Dir auch gefallen

    1 Kommentar

    Madlen sagt:

    Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die neuen Geschmackserlebnisse.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.