HelloFresh Friday (Summer) Feeling #4

3. Juli 2015
Von Amelie Unsere Küchenhelfer

    Stachelbeereis

    Heute ist das Wochenende wieder einmal nur einen Katzensprung entfernt – Habt Ihr Euch schon überlegt, was Ihr unternehmen könnt? Wir ja! Wir verraten Euch unsere Highlights für die nächsten beiden Tage, denn es ist FREITAG!

    Was gibt es schöneres, als bei tollem Wetter gemeinsam Zeit zu verbringen, eine Runde Frisbee zu spielen, Schwimmen zu gehen oder aber gemeinsam ein leckeres Picknick vorzubereiten und dies anschließend in einer großen, gemütlichen Runde in der Sonne zu genießen? Wir lieben die gelöste Atmosphäre, die uns gemeinsames Kochen bringt, also packt dieses Wochenende Eure Freunde oder Familie ein und macht Euch auf zu einem Picknick am See oder Park! Dieses Friday Feeling haben wir ausgefallene Snack-Ideen für Euch, die Ihr zu Hause einfach vorbereiten und in Eurem Korb verstauen könnt.

    Unsere Favoriten am Freitag

    1. Lust auf vegetarische Sommerküche? Der Blog von Eva, Food Vegetarisch gibt Euch interessante Einblicke in das Kochbuch „Vegetarische Sommerküche“, schaut mal rein!
    2. Habt Ihr schon von Bruffins gehört? Nein? Das neue Trendgebäck der New Yorker ist eine Kreuzung zwischen Brioche und Muffin mit Füllung, also ein leckerer, herzhafter Snack für zwischendurch. Klingt interessant? Probiert doch mal dieses Rezept von Sarahs Blog: Bruffins mit Pinienkernen, getrockneten Tomaten und Bärlauch. Ich freue mich darauf zu hören, wie es Euch gefallen hat!
    3. Zu guter Letzt: Eis selber machen ist Euch zu kompliziert? Dann kennt Ihr das blitzschnelle Stachelbeere-Haselnuss-Eis von unserer Sonja noch nicht! Und ich sage Euch, lange stand es nicht bei uns im HelloFresh Eisfach…

    Stachelbeeren-Haselnuss-Eis

    Ingredients

    • 50 g ganze Haselnüsse
    • 100 g Stachelbeeren
    • ½ Vanilleschote
    • 1 Eigelb
    • 100 g Zucker, am besten Rohrohrzucker
    • 200 ml flüssige Sahne
    • Eine Prise Salz
    • 1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Pfanne und Eisförmchen

    Instructions:

    1. Haselnüsse in einer Pfanne anrösten bis sie duften. Dann fein hacken.
    2. Stachelbeeren putzen, waschen und vierteln. Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufritzen und das Mark herausschaben.
    3. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit einem Handmixer ca. 1 Min. schlagen. Sahne, Vanille und eine Prise Salz zugeben und weitere 3 Min. schlagen.
    4. Zum Schluss Haselnüsse und Stachelbeeren unterheben, in Förmchen gießen und für mind. 3 Stunden den Gefrierschrank geben.
    5. Sonjas Geheimtipps:Stachelbeeren haben momentan Saison und sind fast überall leicht zu besorgen. Aber Ihr könnt auch Eure Varianten mit Eurem Lieblingsobst machen. Einfach kleinschneiden, oder pürieren. Ihr habt großen Eishunger oder es haben sich spontan 10 Personen zum Grillfest angemeldet? Einfach die Portion verdoppeln, verdreifachen, vervierfachen,….

    Stachelbeereneis

    Hier solltet Ihr dieses Wochenende essen gehen!

    Das letzte Mal haben wir Euch in die französische Küche, in die Creperie la Madeleine in Potsdam, geführt. Heute geht es zu unserem HelloFresh Team in Hamburg – Packt Euren Picknickkorb und ab geht’s zur Alsterperle! Dort könnt Ihr Euch ein paar eisgekühlte Drinks mit in den Park nebenan nehmen und auf Eurer Picknickdecke direkt an der Alster den schönsten Sonnenuntergang Hamburgs genießen.

    Alster Sonnenuntergang

    Und der Filmmoment der Woche?

    Den gibt es erst nächste Woche wieder, denn das Wetter ist einfach zu schön, um Eure Zeit drinnen zu verbringen. Viel Spaß beim Sonne tanken!

    Eure Amelie

    Letzter Beitrag
    That’ll teach you: momones That’ll teach you: momones
    Nächster Beitrag
    HelloFresh Friday Feeling #5 – Unser neues Blog Design HelloFresh Friday Feeling #5 – Unser neues Blog Design

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.