3 verspielte Snack-Ideen für Kinder 6. Mai 2020

Von Anna Essen

Deine Kinder sind mehr als wählerisch, wenn es um einen gesunden Snack geht? Kein Problem, wir haben eine tierisch gute Lösung dafür gefunden:

Kindern Obst und Gemüse schmackhaft zu machen, ist manchmal ein wahrhaftiger Überzeugungs-Marathon! Unsere verspielten Snack-Ideen schaffen da kinderleicht Abhilfe.
Lehn’ Dich zurück und schau’ zu, wie die Kleinen die fruchtigen Bären, Fische und Schildkröten ratzfatz vertilgen werden. Und das Beste daran? Unsere tierischen Snacks sind so sättigend, dass Du bis zum Abendbrot nicht einen Ruf nach Keksen oder anderen Süßigkeiten hören wirst!

Vergiss’ später nicht, Deine Snack-Fotos später mit uns unter #hellofreshde zu teilen – wir sind gespannt!

Bärenstarkes Toast

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Kategorie: Snacks

Bärenstarkes Toast

Egal ob Team Süß oder Team Salzig, diese Bären werden im Sturm jedes Snack-Herz erobern.

Zutaten

Erdnussbutter
Schoko-Creme
Frischkäse
Vollkornbrot, getoastet
Bananenscheiben
Blaubeeren
Honig

Zubereitung

  1. Verteile Erdnussbutter, Schoko-Creme oder Frischkäse auf dem getoasteten Brot.
  2. Füge ein paar Bananenscheiben für die Ohren und Nase hinzu.
  3. Nimm’ zwei Blaubeeren für die Augen und leg’ noch eine Weitere auf die Bananenscheibe für die Nase, um diese zu vervollständigen.
  4. Jetzt nur noch ein wenig Honig darüber verteilen und fertig ist der bärenstarke Snack!
Orangen-Fisch mit Blaubeer-Blasen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Orangen-Fisch mit Blaubeer-Blasen

Wir wollen Meer! Bist Du bereit, mit diesen Orangen-Fischen in neue Snack-Abenteuer einzutauchen?

Zutaten

Orangenscheiben
Blaubeeren
Zuckeraugen

Zubereitung

  1. Nimm eine Handvoll ganzer Orangenscheiben für den Körper des Fisches. Den Rest kannst Du für die Flossen einfach achteln.
  2. Platziere je ein Zuckerauge auf einer Orangenscheibe, dann füge 3 Blaubeeren vor dem Fisch hinzu, um Luftblasen darzustellen.
Kiwi-Apfel-Schildkröten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Kiwi-Apfel-Schildkröten

Grüner geht immer - das ist das Motto für diesen Snack. Aus grünen Äpfeln und Kiwis entsteht unsere kleine, grüne Schildkrötenfamilie - zum Anbeißen süß!

Zutaten

Geschälte* Kiwischeiben
Entkernte grüne Apfelhälften
Grüne Weintrauben
Zuckeraugen
Honig

Zubereitung

  1. Zum Schälen einfach ein Ende der Kiwi abschneiden (circa 1cm) und mit einem langen Löffel zwischen der Schale und dem Fruchtfleisch die Kiwi aushöhlen.
  2. Lege jeweils die Kiwischeiben und Apfelhälften flach auf und platziere an jedes Ende eine Weintraube für den Kopf.
  3. Schneide ein paar Weintrauben in Viertel für die Füße und in Streifen für den Schwanz (Tipp: wenn die einzelnen Teile der Tiere nicht halten, kannst Du sie auch mit Zahnstochern fixieren).
  4. Fixiere die Zuckeraugen mit ein wenig Honig auf den Weintrauben.

Du kriegst nicht genug von unseren kinderfreundlichen Snacks? Wir auch nicht. Schau’ Dir hier unsere tolle Müsliriegel an, die die Kleinen (fast) alleine machen können.

Letzter Beitrag
4 Tipps, wie Dein Kind mehr Obst und Gemüse isst 4 Tipps, wie Dein Kind mehr Obst und Gemüse isst
Nächster Beitrag
5 schnelle Rezepte, die Du aus Deinen Vorräten zubereiten kannst 5 schnelle Rezepte, die Du aus Deinen Vorräten zubereiten kannst

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.