HelloFresh Gaumen-Safari #4: Selbstgemachter Harissa-Dip zu Silvester

28. Dezember 2015
Von Leonie Kochen & Backen

    Rezept mit Harissa

    Wie verbringt Ihr Silvester? Gemütlich im kleineren Kreis oder auf einer großen Silvesterparty? So oder so, gutes Essen gehört in jedem Fall zu einem gelungenen Silvesterabend dazu. Fondue? Raclette? Was kommt denn normalerweise bei Euch auf den Tisch? Wenn Ihr Inspiration für ein wenig Abwechslung braucht, dann können wir einen Fingerfood Abend mit lauter köstlichen Leckerbissen nur empfehlen. Und was bringt eine Party kulinarisch noch mehr in Schwung, als Dips zum Selbermachen!

    Dips gibt es in unzähligen Variationen und Geschmacksrichtungen – wie beispielsweise ein köstlicher Hummus Dip oder dieses Rezept mit Harissa, mit einer würzigen Mischung aus getrockneten Chilis, Knoblauch, Koriander-, Kreuzkümmel-, und Fenchelsamen. Es harmoniert perfekt und sorgt für ein wahres Geschmackserlebnis. Schön angerichtet und in kleinen Schälchen serviert, ist dieser Dip außerdem ein echter optischer Hingucker!

    Unser Harissa Dip schmeckt aber nicht nur zu Fingerfood wunderbar, sondern peppt auch Eure Suppen, Gemüsepfannen oder Fleichgerichte im Nu auf, probiert es aus!

    Harissa Rezept

    Ingredients

    • 600 g getrocknete Chilis
    • 45 g Knoblauchzehen
    • 225 ml Weißweinessig
    • 225 ml Olivenöl
    • 2 1/2 EL Koriandersamen
    • 3 EL Kreuzkümmelsamen
    • 2 1/2 EL Fenchelsamen
    • 1 EL Salz

    Instructions:

    1. Kerne und Stiele von Chilis entfernen, anschließend klein hacken und in eine Schüssel geben.Chilis mit Wasser übergießen, bis alle bedeckt sind.
    2. Kerne anbraten und im Mörser mahlen.
    3. Chilis in einer Schüssel sieben.
    4. Knoblauch mit ein bisschen Chili-Wasser in einem Mixer mischen. Chilis, Gewürze und Essig hinzufügen. Zum Schluss langsam das Olivenöl dazugeben.

    Lasst es Euch schmecken und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Eure Leonie

    Letzter Beitrag
    Unser Quinoa Porridge Rezept – Gesundes leichtes Frühstück über die Feiertage! Unser Quinoa Porridge Rezept – Gesundes leichtes Frühstück über die Feiertage!
    Nächster Beitrag
    Lecker ohne Gluten – Die besten Bananenbrotrezepte Lecker ohne Gluten – Die besten Bananenbrotrezepte

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.