Tipps zur Wiederverwendung Deiner HelloFresh Verpackungen 4. Oktober 2018

Von Elisabeth Wissen & Ideen

Heute möchten wir Dir ein paar Ideen vorstellen, was Du mit der PET-Wolle und anderen Verpackungsmaterialien anstellen kannst, die in jeder HelloFresh Kochbox stecken. Unsere Materialien sind nämlich nicht nur praktisch, sondern auch super vielseitig einsetzbar!
Die besten Ideen hierzu stammen übrigens nicht von uns – sie stammen von vielen unserer Kunden, die uns mit ihrem Ideenreichtum immer wieder begeistern 😊 .

Unsere Box - Beliebt bei Katzen

Die Katzen von Kundin Ramona haben unsere Box ganz schnell für sich entdeckt.

Eine warme Box

Lass Deiner Fantasie doch freien Lauf! Oder besser gesagt – lass der Fantasie Deines Haustieres freien Lauf. Unsere Wolle bietet eine einfache und wunderbare Sitzunterlage, denn sie ist sehr weich und isoliert natürlich super!
Wenn Du etwas kreativer werden möchtest, dann baue Deinem kleinen Vierbeiner doch eine eigene, kleine Höhle. Denn wie Du sicherlich weißt: Zumindest Katzen lieben Kartonschachteln – oder generell jegliche Art von Behältnis, in das sie sich „reinquetschen“ können. Denn schließlich ist man darin rundum gut geschützt und auf alles mit einem wachsamen Auge vorbereitet!

Das Zelt

Ebenfalls sehr beliebt bei kleinen Vierbeinern ist das selbstgebaute Wolle-Zelt. Denn so lassen sich sogar mehrere Stücke kombinieren und man ist stets vor Wind und Regen geschützt (Katzen ticken anders als wir Menschen 😉 ).

Auch als Zelt beliebt - unsere PET-Wolle

Der Pflanzen-Schutz

Nun haben wir uns aber genug von Katzen inspirieren lassen! Denn schließlich gibt es nicht nur Haustierbesitzer, sondern auch jede Menge Pflanzen-Liebhaber mit grünem Daumen.
Hier haben wir eine äußerst praktische Idee, die außerdem perfekt zu dieser Jahreszeit passt! Damit nämlich Deine liebsten Pflanzen wie zum Beispiel der Efeu oder die Palme den Winter auch wohlbehalten überstehen, ist es essentiell, ihnen die entsprechende Ausrüstung zu geben.
In diesem Fall musst Du nicht einmal extra etwas kaufen – mit unserer Kochbox kommt alles Notwendige direkt ins Haus! Sobald Du nämlich die Wolle aus ihrem Plastik befreist, kannst Du diese wunderbar als Wärmeschutz um eine Pflanze herum mit einer Schnur festbinden.
Et voilà – so schnell werden die liebsten Balkonpflanzen winterfest gemacht!

Auch als Pflanzenschutz macht sich unsere Wolle gut

Ideen für die Zutatentüten

Unsere Zutatentüten sind super vielseitig – Du kannst sie natürlich als Lunchbag verwenden. Oder Du wendest eine dieser Ideen an:

Ideen für die Zutatentüte

Ideen für unsere Box

Schon sehr häufig erreichte uns die Aussage, dass unsere quadratischen Boxen perfekt als Umzugskartons geeignet sind. Du planst in der nächsten Zeit keinen Umzug? Kein Problem! Wie wäre es stattdessen mit einer Malunterlage für Deine Kinder? Aufgefaltet und ausgeklappt bietet unsere Box nämlich schön viel Platz zum Malen, Zeichnen und Kreativwerden. Erwachsene machen sich gerne eine „Kreativecke“ in der gebastelt werden kann, ohne auf die empfindliche Tischdecke Achtgeben zu müssen.

Kreativecke aus unserer Box

Noch mehr Ideen

Zum Schluss noch paar weitere Ideen, wie Du zu Hause selbst „Recycling“ betreiben kannst:

  • Verwende das Kühlmaterial doch einfach 1:1 weiter! Am besten fertigst Du Dir eine persönliche Kühltasche an, denn auch unsere Kühlakkus sind wiederverwendbar. Egal, ob Du einfach kurz einkaufen gehst oder ein Picknick planst – Jetzt hast Du Deine eigene Super-Kühltasche!
  • Die PET-Wolle ist übrigens auch eine super Umzugshilfe! Besonders beim Transport von zerbrechlichen Produkten wie Gläser oder Teller gewährleistet sie idealen Schutz, sodass auch garantiert alles heil im neuen Zuhause ankommt.
  • Einige unserer Kundinnen und Kunden benutzen die Kühlwolle in der kalten Jahreszeit auch im Hauseingang. Sie eignet sich nämlich supergut als Schuhunterlage für die dreckigen und nassen Schuhe der kleinen und großen Hausbewohner.
  • Wackelt einer Deiner Stühle? Kein Problem. Lege einfach ein bisschen von der Kühlwolle unter das Stuhlbein oder klebe ein angepasstes Stück davon am Stuhlbein fest und schon hat das lästige Wackeln ein Ende!
  • Du kannst die PET-Wolle aber natürlich auch zum Basteln verwenden. Damit lassen sich nämlich Stofftiere füllen oder auch Matratze fürs Puppenbett herstellen.

Hast Du noch andere Ideen, was man mit Wolle und Co. noch so alles anstellen kann? Teile es uns doch in den Kommentaren mit – wir freuen uns auf neue und kreative Ideen!

Liebe Grüße
Elisabeth

Letzter Beitrag
Apfelsaft selber machen im goldenen Herbst Apfelsaft selber machen im goldenen Herbst
Nächster Beitrag
SOS-Hilfe beim Nachmittagstief – Erdnussbutter selber machen SOS-Hilfe beim Nachmittagstief – Erdnussbutter selber machen

Das könnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

Purple_felonwood sagt:

Sitzkissen lassen sich hervorragend aus der Füllwatte herstellen. Einfach Stoff aussuchen und Hülle nähen und fertig.

Elisabeth sagt:

Das ist ja eine richtig coole Idee! Danke 🙂

Verena sagt:

Hey… vielen Dank für die tollen Ideen…. aus der PET Wolle hab ich auch schon Sitzkissen, die sind super… und das Hundebett hab ich damit auch „gepimpt“… unseren Ferdi freut‘s… VG Verena

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *