HelloFresh Friday Feeling #13: Schaurig köstliche Kürbis Cupcakes

30. Oktober 2015
Von Leonie Unsere Küchenhelfer

    köstliche Kürbis Cupcakes

    Diesen Samstag heißt es wieder ,,Süßes sonst gibts Saures!“ Also schwingt Euch in Euer Lieblings-Kostüm (Tolle, kreative Ideen findet Ihr hier) und dann auf zur nächsten Halloween-Party.Schaurig köstliche Leckerbissen dürfen natürlich auf keiner guten Party fehlen, daher dreht sich dieses Friday-Feeling alles um den unheimlichsten Tag im Jahr und wie ihr Euch genussvoll gruseln könnt!

    Für Eure perfekte Halloween-Party braucht Ihr: Köstliche Kürbis Cupcakes mit Frischkäse-Glasur. Diese Cupcakes sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch noch himmlisch! Der herzhafte Kürbisgeschmack harmoniert perfekt mit dem süßlichen Lebkuchengewürz und die leckere Frischkäse-Glasur sorgt für das gewisse Etwas.

    Wusstet Ihr, dass Halloween ursprünglich aus Irland stammt? Die Kelten verkleideten sich jedes Jahr vor Allerheiligen (All Hallow Eves’s) um die bösen Geister zu vertreiben. Inzwischen wird Halloween aber auch in anderen Ländern gerne und ausgiebig gefeiert. Bei Euch auch?

    köstliche Kürbis Cupcakes

    Schaurig köstliche Kürbis Cupcakes

    Ingredients

    • Kürbispüree von einem halben Hokkaido-Kürbis
    • 240 g Kokosmehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 1/2 TL Lebkuchengewürz
    • 125 g Butter, weich für den Kuchenteig
    • 320 g brauner Zucker
    • 2 Eier größe L
    • 60 ml Milch
    • 225 g Frischkäse
    • 1 TL Salz
    • 5 TL Butter, weich für die Glasur
    • 1 TL Vanillezucker
    • 225-350g Puderzucker
    • Lebensmittelfarbe Orange

    Instructions:

      1. Für das Kürbispüree den Hokkaidokürbis halbieren und entkernen. Kürbishälfte mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 150 Grad Umluft 15-20 Min. backen.
      2. Wenn der Kürbis weich ist, mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln.
      3. Kokosmehl, Backpulver, Salz und Lebkuchengewürz mischen. 125 g Butter mit braunem Zucker vermischen. Eier aufschlagen und eins nach dem anderen mit der Butter-Zucker-Mischung verrühren.
      4. Hälfte der Kokosmehl-Mischung dazugeben und verrühren bis es einen glatten Teig ergibt. Milch und Kürbispüree hinzufügen und gründlich verrühren. Rest des Kokosmehls hinzugeben und wieder gut verrühren.
      5. Cupcake Form mit jeweils 3 EL Teig pro Form füllen. Anschließend die Cupcakes bei 180 Grad für 20-25 min backen.

      Für die Frischkäseglasur:

      1. Frischkäse mit 5 EL Butter vermischen, bis die Mischung schön fluffig ist.
      2. Vanillezucker und 60 g Puderzucker hinzufügen und alles gut verrühren. Nach und nach den restlichen Puderzucker hinzugeben, bis die Glasur die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
      3. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr die Glasur nun mit Lebensmittelfarbe einfärben. Glasur dekorativ auf die Cupcakes spritzen und nach Belieben verzieren.

    Unsere liebsten Rezepte für Eure Halloween-Party:

    Hier solltet Ihr essen gehen!

    Nach einer langen Halloweennacht gibt es nichts Besseres als ein leckeres Energie-Frühstück. Dafür empfehlen wir Euch das Kauf dich Glücklich in der Oderbergerstraße in Berlin. Das gemütliche Café liegt mitten im Szeneviertel Prenzlauer Berg und lockt mit seinem Vintage-Charme täglich viele hungrige Gäste an. Der Geheimtipp unserer Ernährungsexpertin Sonja: Die leckeren und frisch gebackenen Waffeln! Im Anschluss an ein ausgiebiges Frühstück, könnt ihr Euren Sonntagnachmittag mit Schaufensterbummeln auf der Oderbergerstraße fortsetzen oder Euch auf dem Mauerparkflohmarkt, der direkt um die Ecke ist, durch die vielen unentdeckten Schätze stöbern.

    Unser gruseliger Filmmoment der Woche:

    Kennt Ihr schon den Film MONSTER HOUSE von Sony Pictures? Der perfekte Film, um sich mit der ganzen Familie oder Freunden auf Halloween einzustimmen. Also kocht Euch eine heiße Tasse Tee, kuschelt Euch in eine Wolldecke und genießt die lustige Gruselkomödie, bei der sich der 12-jährige DJ mit seinen Freunden Chowder und Jenny auf den Weg macht, das mysteriöse Nachbarhaus des schrulligen Herrn Nebbercracker zu erkunden.

    Eure Leonie

    Letzter Beitrag
    Britisches Scones Rezept – Afternoon Tea auf die feine englische Art! Britisches Scones Rezept – Afternoon Tea auf die feine englische Art!
    Nächster Beitrag
    HelloFresh Friday Feeling #14: Das perfekte Frühstück HelloFresh Friday Feeling #14: Das perfekte Frühstück

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.