Britisches Scones Rezept – Afternoon Tea auf die feine englische Art!

28. Oktober 2015
Von Amelie Unsere Rezepte

    Scones Rezept

    So schön das Herbstwetter mit seinen kunterbunten Farben ist, manchmal hat man einfach Lust den ganzen Tag zu Hause zu bleiben. Jedenfalls geht das mir so. Ich liebe es, auch einmal die Füße hochzulegen und mit einem guten Buch und einer Tasse Tee das Wochenende zu genießen.Und warum nicht den Gemütlichkeitsgrad auf britische Art und Weise erhöhen? Wie wäre es mit einem englischen Scones Rezept zum Afternoon Tea?

    Die Geschichte der britischen Tee-Tradition

    Die Briten lieben ihren Nachmittagstee und betrachten ihn heutzutage als soziales Ereignis: Zwischen 16 und 17 Uhr setzt man sich zu einer Tasse Tee, einem Teegebäck und einem kleinen Schwatz mit Freunden. Seinen Ursprung fand der Afternoon Tea durch die britische Herzogin von Bedford. Ihr war ganz einfach die lange Wartezeit zwischen dem Frühstück und Abendessen zu lang, und sie verlangte nachmittags immer nach einer Tasse Tee und etwas Süßem dazu. So entwickelte sich die Idee aus dem 19. Jahrhundert in Großbritannien zu einer beliebten Tradition.

    Bei unserem Scones Rezept zum Afternoon Tea darf natürlich auf keinen Fall die typisch britische Clotted Cream (buttrige Sahne) und Konfitüre fehlen – Alternativ tut es natürlich auch Sauerrahm oder Schlagsahne anstatt. Genießt den Herbst auf die feine englische Art!

    Scones RezeptScones Rezept

    Britisches Scones Rezept

    Ingredients

    • 240 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 50 g Zucker
    • 50 g Butter
    • 150 ml Milch
    • 1 Ei, verquirlt
    • Prise Salz

    Instructions:

    1. Ofen auf 220°C vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver mischen; Butter dazu geben und in die Mischung rühren. Zucker und Milch dazu geben und alles zu einem weichen Teig vermengen.
    2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, gut verkneten und etwa 2 cm dick ausrollen. Mit Hilfe einer Ausstechform ca. 5 cm breite Kreise aus dem Teig ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    3. Die Scones mit dem verquirlten Ei bepinseln und für 12-15 Minuten im Ofen backen lassen bis sie goldbraun werden. Tipp: Am besten die Scones frisch aus dem Ofen mit der Clotted Cream und der Konfitüre oder mit Käse und Butter genießen

     

    Scones Rezept

    Viel Spaß bei der Teepause wünscht Euch,

    Eure Amelie

    Letzter Beitrag
    HelloFresh Gaumen-Safari #3 – Ein Hummus Rezept HelloFresh Gaumen-Safari #3 – Ein Hummus Rezept
    Nächster Beitrag
    HelloFresh Friday Feeling #13: Schaurig köstliche Kürbis Cupcakes HelloFresh Friday Feeling #13: Schaurig köstliche Kürbis Cupcakes

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.