Mit diesen Picknick Ideen wirst Du zum Picknick Profi! 13. Juli 2018

Von Elisabeth Wissen & Ideen

Nach einer kurzen Regenperiode soll es am Wochenende wieder richtig warm und sonnig werden. Ein Grund zum Jubeln für alle Picknick-Freunde da draußen! Wir selbst sind ebenfalls Fans von dieser schönen, gemeinschaftlichen und unkomplizierten Art mit Freunden oder der Familie zu essen. Wären da nicht… Lästige Wespen oder andere Krabbeltiere, zu viele unterschiedliche Schüsseln für alles Essbare, feuchter Rasen, der die Picknickdecke durchweicht. Schluss damit! Wir haben die besten Picknick Ideen für Dich zusammengestellt – so wird jedes Picknick zum Highlight 😊 .

Mit diesen Picknick Ideen wirst Du zum Picknick Profi!

Unsere Picknick Ideen für das perfekte Picknick

1. Gegen feuchten Rasen

Nasser Rasen weicht die mitgebrachten Decken (außer Du hast eine spezielle Picknickdecke) schnell durch. Muss aber nicht sein: Lege einfach einen Duschvorhang unter Deine Decke. So bleibt alles trocken, was trocken sein sollte. Eine der einfachsten und simpelsten Picknick Ideen.

2. Allround-Talent Muffinblech

Klar, die Auswahl am Essen macht ein Picknick zu einem besonderen Erlebnis. Damit Du aber nicht unzählige Dosen mitschleppen musst, gibt es den Hack mit dem Muffinblech: Befülle ein Muffinblech mit den unterschiedlichen Leckereien, die es geben soll. Zum Beispiel Käsesticks, Nüsse, Kirschtomaten, Dips wie Guacamole oder Tzatziki und Gemüsesticks. Nun noch alles gut in Frischhaltefolie einwickeln und los geht’s.

Der Trick mit dem Muffinblech

3. Vorbereitung ist alles

Du möchtest Salat machen mitbringen, aber fertig zubereitet lässt das Dressing alles zusammenfallen und wenig appetitlich aussehen? Oder Gemüsesticks mit Quarkdip sollen es sein, aber beides einzeln transportieren ist irgendwie umständlich? Die Picknick Ideen dafür lauten: Salate im Glas und große Weckgläser! Dressing und Dip füllst Du dabei jeweils ganz unten ins Glas.

Salate im Glas
Gemüsesticks mit Dip

4. Der Handy-Lautsprecher

Die Musik ist zu leise? Stelle Dein Handy einfach kopfüber in ein leeres Glas. Fertig ist das einfachste Lautsprechersystem der Welt 😉 .

5. Brotpapier und Bindfaden retten Deine Sandwiches

Fertig belegte Brote, Wraps oder Sandwiches fallen beim Transport nicht auseinander, wenn Du sie mit Brotpapier einwickelst und dann mithilfe eines Bindfadens fixierst. Netter Nebeneffekt: Mit schön bedrucktem Papier und einer bunten Kordel machen Deine Sandwiches auch optisch echt was her und werden so zu einer der schönsten Picknick Ideen!

Sandwiches
Wraps gut verpackt

6. Eiskalte Getränke

Bei heißem Wetter sehnen wir uns natürlich nach Erfrischung. So sicherst Du Dir kühle Getränke beim Picknick: Befülle eine Flasche am Vorabend des Picknicks zu 1/3 mit Wasser und lege sie ins Gefrierfach. Diese Flasche kannst Du während des Transports nun als Kühlakku für Dein Essen benutzen. Beim Picknick-Ort angekommen, befüllst Du sie dann mit Deinem Wunschgetränk – fertig ist der eiskalte Drink.
Tipp: Trinkst Du eh nur Wasser, kannst Du Plastikflaschen gänzlich mit Wasser befüllen, als Kühlakkus nutzen und dann das Schmelzwasser trinken.

So genießt Du eisgekühlte Getränke

7. Fades Essen aufpeppen

Das Tzatziki schmeckt etwas fade? Dem Bulgursalat fehlt der Pep? Kein Problem für den gut vorbereiteten Picknickprofi mit unseren Picknick Ideen in petto! Damit nicht sämtliche Gewürzstreuer mitgeschleppt werden müssen, bieten sich leere Tic Tac-Boxen an, in die die Lieblingsgewürze einfach eingefüllt und somit „to-go-fähig“ gemacht werden.

Gewürze to go

8. Müll sparen

Eine der besten Picknick Ideen überhaupt: Anstelle Salat von Einwegtellern zu essen, kannst Du ihn in essbaren Schälchen servieren 🙂 . Eine tolle Variante sind zum Beispiel Chicorée-Blätter oder auch Knusperschälchen aus Yufka- oder Filoteig. Ein passendes Rezept dafür findest Du übrigens hier.
So minimierst Du Müll und/oder Abwasch auf clevere Weise.

Bulgursalat im Knusperschälchen

9. Getränke schützen

Gerade süßliche Getränke locken alle möglichen Insekten ganz besonders an. Auch herumwehende Blätter oder Blüten fallen gerne ins Trinkglas. Abhilfe schaffen Muffin-Papierförmchen und Strohhalme. Lege das Muffinförmchen einfach wie ein Deckel auf Dein Glas. Nun stichst Du den Strohhalm durch das Papierförmchen. Und schon hat Dein Glas einen Deckel bekommen.

Getränke abdecken leicht gemacht

10. Obst fürs Picknick vorbereiten

Geschnittenes Obst, wie Äpfel oder Birnen, läuft leider schnell braun an. Abhilfe schafft etwas Zitronensaft, den Du über die Obststücke geben kannst. Oder Du machst es wie wir und fügst Deinen geschnittenen Apfel einfach wieder zusammen und fixierst alles mit einem Gummiband. Eine der simpelsten aber effektivsten Picknick Ideen aus unserer Ideenkiste.

Apfel fixieren mit Gummiband

11. Picknick-Dessertidee

Auch beim Picknick darf eine raffinierte Kleinigkeit als Dessert nicht fehlen! Ein echter Klassiker sind mit Schokolade getoppte Erdbeeren – aber wie transportierst Du sie, ohne die zarten Früchte zu beschädigen? Mit einer Eierschachtel! Ein wenig Vorarbeit und schon kannst Du auch beim Picknick glamourös genießen.

Unsere Dessertidee fürs Picknick

Dir fehlt noch ein wenig die Inspiration, was es beim nächsten Picknick zu essen geben soll? Wir haben gleich 12 Rezeptideen für Dich zusammengestellt! Kennst Du noch andere Picknick Ideen, die in unserer Sammlung fehlen? Verrate sie uns in den Kommentaren 🙂 .

Liebe Grüße
Elisabeth

Letzter Beitrag
Zu Besuch bei unserem Mini-Blumenkohl-Lieferanten Zu Besuch bei unserem Mini-Blumenkohl-Lieferanten
Nächster Beitrag
4 schnelle Picknick Rezepte 4 schnelle Picknick Rezepte

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

Co sagt:

Sorry, aber Butterbrotpapier als unltimativer Tipp? ehrlich?
Meine Mutter hat schon vor fast 30 Jahren meine Schulbrote in Papier eingewickelt…
Wenn ich mir überlege, dass Mensche dafür bezahlt werden, diesen Blödsinn zu verfassen….

Elisabeth sagt:

Hi Co,
wie sagt man so schön: „Man kann das Rad nicht immer neu erfinden“.
Ich hoffe, die restlichen 10 Tipps erweisen sich Dir als nützlicher 😉 .
Viele Grüße
Elisabeth

FB sagt:

Die Idee mit dem Muffinblech finde ich super! Die Sache mit den Erdbeeren im Eierkarton lieber nicht, da Eier von aussen oft besiedelt sind mit Magen-Darm-Erregern 🙁

Christina sagt:

Vielen lieben Dank für die schönen und leckeren Ideen. 🙂 Da bekommt man gleich Hunger und so richtig Lust aufs Picknicken. 🙂 Auch ich habe auf meinem Blog ein paar gesunde Ideen für ein Picknick zusammen getragen. Schau doch gerne auch einmal bei mir vorbei, da würde ich mich wirklich sehr darüber freuen: https://happydings.net/2018/07/16/gesunde-snacks-und-picknick-ideen-selber-machen-mit-dr-kargs/

Claudi sagt:

Es sind tolle Tipps dabei! Herzlichen Dank. Und was der Kommentar zum Butterbrot Papier angeht: don’t worry. 😉
Wird nachher beim Picknick gleich ausprobiert! Weiter so, danke!!!!

Elisabeth sagt:

Hi Claudi,
danke dafür 🙂 !
Wie war denn Dein Picknick?
Liebe Grüße
Elisabeth

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *