DIE Snacks für Deinen Fußballabend 19. Juni 2018

Von Elisabeth Essen

Heute heißt es einmal: Gönn Dir!

Obwohl wir in der Regel eher für gesunde Snacks zu haben sind – manchmal darf es auch ein kleines bisschen mehr sein 😉 . Und wer kann der Einladung zu Deinem nächsten Fußballabend schon widerstehen, wenn Du unsere knusprigen, würzigen, goldbraunen Blätterteigsnacks zubereitest? Allein die Bilder machen hungrig – wie wird es wohl erst sein, wenn der Duft durch Dein Zuhause wandert?

Unsere Blätterteigsnacks

Da wir selbst immer wieder gerne ausprobieren, haben wir Dir gleich unsere drei liebsten Snacks mit Blätterteig mitgebracht – so ist garantiert für alle etwas dabei. Und nun genug der Vorrede, los geht’s!

Blätterteigtaschen mit Spinat

Blätterteigtaschen mit Spinat

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Babyspinat
  • 1 EL Olivenöl
  • 80 g Feta
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch

Zubereitung

  1. Backofen auf 190° C Umluft vorheizen. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne stark erhitzen, gehackte Zwiebel und Knoblauch für 2 Min. darin anbraten. Nach und nach Spinat zugeben und für 5 Min. garen lassen. Danach vollständig abkühlen lassen und Flüssigkeit aus der Füllung auspressen.
  2. Feta in kleine Würfel schneiden und mit der Spinatfüllung vermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Blätterteig ausrollen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Eigelb in einer kleinen Schüssel mit Milch vermischen. Mit einem Küchenpinsel jeweils etwas der Ei-Milch-Mischung auf die Ecken der Blätterteigvierecke geben.
  4. Pro Blätterteigtasche einen EL Spinat-Feta-Füllung in eine Ecke der Blätterteigstücke geben. Dann die gegenüberliegende Ecke darüber falten, sodass dreieckige Teigtaschen entstehen. Die Kanten mit einer Gabel zusammenpressen. Restliche Ei-Milch-Mischung auf die Blätterteigtaschen pinseln, dann alles auf mittlerer Schiene für 18-20 Min. in den Backofen geben.
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Blätterteigschnecken mit Lachs

Blätterteigschnecken mit Lachs

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Räucherlachs
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Dill, fein gehackt
  • 50 g geriebener Käse (besonders gut passt Comté)
  • Salz & frischer Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° C Umluft vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
  2. Frühlingszwiebel waschen, dann in dünne Scheiben schneiden. Räucherlachs in dünne Streifen schneiden. Frischkäse, Räucherlachsstreifen, Frühlingszwiebelscheiben, Dill und geriebenen Käse in einer großen Schüssel miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Füllung auf dem Blätterteig verstreichen. Dann alles von der langen Seite her aufrollen und in 1,5 cm dicke Schnecken schneiden. Diese auf das Backblech legen und für ca. 25 Min. backen, bis sie goldbraun sind.
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Blätterteigstangen mit Bacon & Käse

Blätterteigstangen mit Bacon

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Ei
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Paprika edelsüß
  • 100 g geriebener Käse (Cheddar oder Parmesan)
  • 8 Scheiben Bacon
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 EL Rosmarin, fein gehackt

Zubereitung

  1. Backofen auf 190° C Umluft vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
  2. Blätterteig ausrollen. Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, braunen Zucker und Rosmarin in einer Schüssel miteinander vermischen.
  3. Geriebenen Käse auf dem Blätterteig verteilen. Dann Baconscheiben darüberlegen und leicht andrücken. Mit einem scharfen Messer die einzelnen „Stangen“ schneiden, diese dann zu Spiralen zusammendrehen.
  4. Blätterteigstangen auf das Backblech legen. Rundum mit der Ei-Mischung bestreichen. Dann für 25-30 Min. auf mittlerer Schiene im Backofen backen, bis die Stangen knusprig sind.
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Das Tolle an Blätterteigsnacks

Blätterteigsnacks haben zwar einiges an Kalorien intus, dafür sprechen sie ganz besonders unser „Belohnungszentrum“ an – sie erzeugen also das Gefühl, sich etwas zu gönnen. Außerdem sind sie in der Regel schnell und einfach gemacht und können auch als Vorspeise ein echter Hingucker sein.
Und? Welcher unserer Blätterteigsnacks ist Dein Favorit 😊 ? Wir sind gespannt auf Dein Feedback oder weitere, leckere Ideen für unkomplizierte Snacks mit Blätterteig!

Wenn Du noch weitere Ideen für Deinen nächsten Fußballabend suchst, dann schau doch mal auf Pinterest vorbei:

Viele Grüße
Elisabeth

Pssst: Bist Du auch noch auf der Suche nach einem einfachen Dip für Deinen Fußballabend? Probiere Dich doch einmal an unseren Hummus 😉 .

Letzter Beitrag
Gesunde Snacks & alles was Du dazu wissen musst Gesunde Snacks & alles was Du dazu wissen musst
Nächster Beitrag
Unser Exkurs zu den Biersorten in Deutschland Unser Exkurs zu den Biersorten in Deutschland

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *