Back to School: Unsere Lunch Rezepte #1

8. September 2016
Von Ebru Essen

    Unsere Lunch Rezepte #1: Lunchboxen

    Ganz unter dem Motto “Back to School” stellen wir Euch in den kommenden Tagen leckere und vor allem gesunde Lunch Rezepte vor – sowohl für die Kleinen in der Schule, als auch für uns im Büro!

    Beinahe überall in Deutschland ist es wieder soweit, die Sommerferien sind vorbei und für die Kinder geht’s zurück in die Schule. Das bedeutet auch für die meisten von uns Erwachsenen die Rückkehr in den Alltag. Die Rückkehr zum 8 Stunden Arbeitstag.

    Gesunde Ernährung im Büro

    Wenn Ihr den ganzen Tag im Büro verbringt, solltet Ihr besonders zur Mittagszeit auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten. Und die ist grundsätzlich nicht so kompliziert. Wenn Ihr Euch an ein paar wertvolle Hilfestellungen haltet, könnt Ihr Eure Ernährung in Zukunft sogar am Arbeitsplatz ganz unkompliziert und gesund gestalten.

    Wir haben Euch 3 wichtige Tipps zusammengestellt, mit denen es Euch bei der Arbeit gelingt, Euch gesünder zu ernähren – und zwar ohne, dass Euch das Mittagessen schwer im Magen liegt und die Konzentration darunter leidet.

    • Verlasst Euren Arbeitsplatz zum Essen!

      Die meisten von uns essen in der Hektik des Alltags einfach am Arbeitsplatz und arbeiten während der Mittagspause weiter. Doch auch das Mittagessen während des Arbeitstages sollte möglichst bewusst passieren – achtet darauf!

    • Bringt Euch das Essen selbst mit!

      Bereitet am Abend vorher das Essen für den nächsten Arbeitstag vor. Nahrhafte Sandwiches aus Dinkel- oder Vollkornbrot wahlweise belegt mit Salat, Tomaten, Pesto, Frischkäse, Thunfisch, Ei oder Hähnchenbrust lassen sich hervorragend bereits am Abend vorbereiten.

    • Trinkt immer ausreichend zum Essen!

      Stellt Euch zu Eurem Essen grundsätzlich immer ein Glas Wasser mit etwas Kohlensäure bereit. Am besten trinkt Ihr es vor dem Essen, so ist der Magen bereits etwas gefüllt und man hat schneller das Gefühl, satt zu sein.

    Keine Sorge: Besonders in Stressphasen könnt Ihr Euch aber auch mal etwas Süßes gönnen! Zum Beispiel ein Stück Schokolade, Nüsse oder leckeres Obst. 😉

    Unser Lunchbox Menü für Erwachsene

    Unsere Lunch Rezepte #1: Lunchbox für Erwachsene

    Wir haben für Euch eine Lunchbox mit leckeren Rezepten für die Mittagspause zusammengestellt – eine perfekte Kombination aus frischen und wertvollen Zutaten, die Euch garantiert genug Energie für den restlichen Arbeitstag liefern.
    Entschieden haben wir uns für ein super leckeres und vor allem sättigendes Avocado-Mozzarella-Sandwich, begleitet von einem mediterranen Kartoffel-Auberginen-Oliven Salat und süßen Energiebällchen!

    Und aufgepasst: diese praktischen und schönen Lunchboxen aus rostfreiem Stahl könnten auch schon bald Eure persönlichen Begleiter für die Mittagspause sein – haltet auf unseren Social Media Kanälen die Augen auf!

    Das Highlight unserer Lunchbox: das Avocado-Mozzarella-Sandwich

    Unsere Lunch Rezepte #1: Avocado Sandwich

    Auf dieses Sandwich wird garantiert jeder Kollege neidisch! Pesto, Avocado und Mozzarella sind ein unschlagbares Dream-Team, so viel ist klar. Mit dem richtigen Vollkornbrot nehmt Ihr genügend wichtige Ballaststoffe für den Tag auf, die knackige Mischung zwischen den Scheiben sorgt für Sättigung und – noch wichtiger – für ein tolles Geschmackserlebnis!

    Rezept für 2 Avocado-Mozzarella-Sandwiches


    Zutaten für den Belag

    • 4 Vollkorn-Toast Scheiben
    • 1/2 rote Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 1/2 Avocado, in Scheiben geschnitten
    • 100 g frischer Mozarella, in Scheiben geschnitten
    • 1/4 Gurke, in Scheiben geschnitten
    • Grüner Salat
    • Grüne Sprossen (z.B. Kresse)

    Zutaten für das Pesto

    • 15 g Basilikum
    • 15 g Schnittlauch
    • Salz, Pfeffer
    • Zitronensaft
    • 1-2 EL Olivenöl

    Zubereitung

    1. Für das Pesto die Basilikumblätter, den Schnittlauch, Salz, Zitronensaft und Olivenöl in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse mixen – mit Pfeffer (und ggf. noch etwas Salz) abschmecken und bis zum weiteren Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
    2. Das Pesto auf 2 Brotscheiben verteilen, die Avocado verteilen, etwas Salat und Gurkenscheiben darauf legen. Auf die anderen 2 Brotscheiben erst etwas Salat geben, dann Mozzarellascheiben, die Zwiebeln und ein paar Sprossen. Zum Sandwich kombinieren und zusammendrücken.
    3. Mit Butterbrotpapier einwickeln und dann mit zwei Schnüren befestigen und in der Mitte mit einem scharfen Messer durchschneiden.

    Der Begleiter: ein mediterraner Kartoffel-Auberginen-Oliven Salat

    Unsere Lunch Rezepte #1: Kartoffel-Auberginen-Oliven Salat

    Zum leckeren Kartoffelsalat gesellt sich die kunterbunte Truppe aus Oliven, Buschbohnen, Rucola und Auberginen. Ein super Salat, der frisch, gehaltvoll und knackig ist. Der schmeckt übrigens sowohl lauwarm, als auch kalt – so könnt Ihr ihn beispielsweise frisch zubereitet als Abendessen genießen, und dann am nächsten Tag mit ins Büro bringen!

    Mediterraner Kartoffel-Auberginen-Oliven Salat -> hier geht’s zum Rezept

    Der süße Abschluss: Energiebällchen!

    Unsere Lunch Rezepte #1: Energiebällchen

    Was ist das überhaupt, ein Energiebällchen? Tatsächlich bestehen sie aus nicht viel mehr als Datteln, Cashewkernen, Mandeln und Cranberries – also aus wahren Energiellieferanten! Gesunde Fette und eine große Portion an Ballaststoffen machen Euch nicht nur satt, sondern geben Euch auch viel Kraft für den Tag. Das beste an ihnen: sie sind fix gemacht und kommen nicht einmal in den Backofen!

    Probiert es mal zu Hause aus; entweder für unser leckeres Lunchbox Menü oder einfach für zwischendurch. 🙂

    Rezept für 20 Energiebällchen


    Zutaten

    • 75 g getrocknete Datteln
    • 75 g ungeröstete Cashewkerne
    • 75 g rohe, süße Mandeln
    • 75 g getrocknete Cranberries
    • 1 Prise Salz

    Zubereitung

    1. Die Datteln klein hacken.
    2. Mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Cashewkerne und Mandeln fein mahlen.
    3. In einer Schüssel das Nuss-Mehl mit den Cranberries, den Datteln und 2 EL Wasser vermischen.
    4. Aus dieser Masse ca. 20 Bällchen formen und bis zum Genießen im Kühlschrank aufbewahren. Guten Appetit!

     

    Ich hoffe, unsere Lunch Rezepte inspirieren Euch dazu, Eure Mittagspause gesünder und ausgewogener zu gestalten. In den nächsten Tagen erwarten Euch noch weitere tolle Tipps und Ideen rund um’s Thema „Back to School“. Zum Beispiel die bunte und ausgefallene Lunchbox für Kids!

    Übrigens: Auch viele Gerichte unserer HelloFresh Box eignen sich prima als Lunch für die Mittagspause! Achtet bei Euren Rezeptkarten auf unser „Lunch-Badge“ – das kennzeichnet die besonders lunch-tauglichen Gerichte. 😉 Wie zum Beispiel das leckere Bacon Risotto in der nächsten Woche!

    Viel Spaß beim Lunchen und guten Appetit,
    Eure Ebru

    Letzter Beitrag
    Jamie Oliver möchte Kinder zum Kochen bringen Jamie Oliver möchte Kinder zum Kochen bringen
    Nächster Beitrag
    Back to School: Unsere Lunch Rezepte #2 Back to School: Unsere Lunch Rezepte #2

    Das könnte Dir auch gefallen

    4 Kommentare

    Maritta Hauk sagt:

    Kann man diese Edelstahlboxen auch über euch beziehen? LG Maritta

    Ebru sagt:

    Liebe Maritta,

    leider hast Du gerade unser Facebook Gewinnspiel für die wunderschönen Lunchboxen verpasst! 🙁
    Du kannst sie natürlich auch direkt selber bestellen. Sie sind von der Firma LunchBots und sorgen dafür, dass Dein leckeres Lunchmenü immer gut verpackt ist!

    Liebe Grüße
    Ebru

    Rosa sagt:

    Die Bällchen sind schnell gemacht, wenn sie klebrig sind, einfach in Semmelbroseln wälzen. Auch die Kinder essen die…

    Ebru sagt:

    Hey Rosa,

    schön, dass Dir unser Rezept für die Energiebällchen so gut gefällt – und dass auch die Kinder Freude dran haben! 🙂
    PS: Danke für den tollen Tipp!

    Liebe Grüße
    Ebru

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.