Einfache Tipps für eine ausgewogene Ernährung 2. Januar 2021

Von Odil Essen

Du magst es am liebsten unkompliziert und einfach, wenn es ums Kochen und Deine Ernährung geht? Da sind wir komplett auf Deiner Seite! Warum sich stundenlang verkünsteln, wenn man mit einigen Tricks ganz schnell zum gewünschten Ergebnis kommen kann? Wir haben hier für Dich unseren Nummer 1 Tipp, wenn es darum geht, ganz unkompliziert eine ausgewogene Ernährung in Deinen Alltag zu integrieren.

“Austauschen” lautet das Zauberwort

Zutaten auszutauschen, bzw. durch eine ausgewogene Alternative zu ersetzen, ist die wohl einfachste Art, die eigene Ernährung auf Vordermann zu bringen. Es bedarf wenig Planung und Einsatz und ist lässt sich direkt ab dem nächsten Einkauf umsetzen.

Diese Zutaten kannst Du austauschen:

  • Statt Pasta kannst Du Gemüsenudeln verwenden! Mit einem Spiralschneider oder einer Reibe kannst Du zum Beispiel aus Zucchini oder Karotten ganz einfach Nudeln selbst herstellen. Diese kochst Du anschließend und genießt sie wie gewöhnlich mit Deiner Lieblingssoße. So hast Du wenig nährstoffreiche Zutaten ganz einfach durch eine viel nahrhaftere Variante ersetzt, ohne komplett neue Gerichte und Rezepte ausprobieren zu müssen.

  • Ersetze alle raffinierten Mehle, weißen Reis und Weißbrot durch das Vollkorn-Gegenstück. Weißbrot und Weißmehl haben keine Nährstoffe und sind somit leere Kalorien. Besser ist es, Du steigst auf die nahrhafte Vollkorn-Variante um. Beim nächsten Einkauf einfach nach dem Vollkornprodukt greifen, et voilá!

  • Was noch einfacher ist, als Zutaten auszutauschen? Dir ausgewogene, abwechslungsreiche Gerichte mit grammgenauen Zutaten und passenden Rezepten direkt an Deine Haustür liefern zu lassen. Bei HelloFresh kommt jede Woche Frisches auf Deinen Teller, ohne dass Du Dir Gedanken machen, planen oder einkaufen musst! Du suchst online aus, was Du gerne essen möchtest, wir erledigen den Rest. Sobald Deine Box bei Dir ankommt, kannst Du ganz entspannt innerhalb kürzester Zeit kochen und genießen!
Letzter Beitrag
Zuckerfreies Frühstück: Unser Müsli-Rezept Zuckerfreies Frühstück: Unser Müsli-Rezept
Nächster Beitrag
Ausgewogene Lunch-Ideen für Kinder und Erwachsene Ausgewogene Lunch-Ideen für Kinder und Erwachsene

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.