7 Schokoladenrezepte, die Dir die Feiertage versüßen werden 11. November 2020

Von Odil Essen

Eigentlich braucht man ja keinen Grund dafür, dass man Lust auf Schokolade hat. Aber hey, falls Du doch mal einen suchst – die Feiertage stehen vor der Tür! 

Bei uns dominieren zwar normalerweise die salzigen Gerichte, aber das heißt nicht, dass wir nicht auch süße Feinschmecker sind. Wir haben für Dich 7 köstliche Schokoladenrezepte zusammengestellt, die für alle was bereithalten.

1. Schokoladen-Pfefferminz-Kekse 

Kakao verleiht Keksen das schokoladige Etwas, während der Geschmack von Pfefferminz etwas Festliches mit sich trägt. Probiere unsere köstliche Kombi und überzeuge Dich selbst: 

 

2. Klassisches 5-Zutaten Schokoladen-Mousse

Wer hätte gedacht, dass etwas so elegantes auch gleichzeitig so einfach in der Zubereitung sein kann?

Eigentlich haben wir uns dieses Rezept für den Sommer ausgedacht, um Dir eine Pause vom heißen Ofen zu gönnen. Wir sind uns aber sicher, dass es trotzdem das ganze Jahr über durch seinen leckeren Geschmack und die einfache Zubereitung überzeugt. 

 

3. Orange-Schokoladen-Mousse

Bist Du bereit für die perfekte schokoladig-fruchtige Fusion? Dann lass Dir dieses Orange-Schokoladen-Mousse auf der Zunge zergehen. 

 

4. Salted Caramel Heiße Schokolade 

Egal ob gemütlich vom Sofa zuhause oder im Urlaub aus Deiner Ski-Hütte – mach’s Dir warm im Winter mit einer heißen Schokolade. Natürlich könntest Du bei der ganz klassischen Variante bleiben. Aber warum nicht mal was anderes probieren? Wie wäre es zum Beispiel mit einer Salted Caramel Edition? Mit diesem Rezept dazu kann nichts schiefgehen: 

 

5. Orangen-Schokoladen-Martini

Zwar nicht frisch dampfend aus dem Ofen, dennoch ein wahrer Feinschmecker an den Feiertagen. Die Kombi aus Orange und Schokolade gibt diesem Martini-Rezept das gewisse Etwas. Damit das Auge mitisst, kann er auch noch mit Schokoladensirup am Glasrand und einer Orangenscheibe garniert werden. Prost!

 

6. Cashew-Schokoladen Energy Balls

Was für Energiebomben! Die kleinen Energy Balls kommen komplett ohne Zucker aus und Du benötigst nicht einmal einen Ofen. Perfekt für einen einfachen, schnellen Zwischensnack an den Feiertagen, um den Heißhunger auszutricksen.

 

7. Veganer Schokoladen-Pudding

Dieser vegane Schokoladen-Pudding ist köstlich süß – und das ganz ohne Zucker! Dieser wird nämlich durch die süßlichen Bananen ersetzt. Und für die besondere Cremigkeit sorgen die Avocado und die Nussbutter. Durch das Kakaopulver wird’s dann noch richtig saftig schokoladig. Läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? Dann probiere Dich jetzt an diesem veganen Schokotraum:

Genieße die Feiertage mit diesen Köstlichkeiten und verlinke uns gerne auf Social Media, wenn Du sie Dir und Deinen Liebsten zubereitest!

Letzter Beitrag
6 einfache Deko-Ideen für den Weihnachtstisch 6 einfache Deko-Ideen für den Weihnachtstisch
Nächster Beitrag
Drei DIY-Schokoladengeschenke zu Weihnachten Drei DIY-Schokoladengeschenke zu Weihnachten

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.