Plätzchen mit Kindern backen – Unser klassisches Vanilleplätzchen Rezept

16. Dezember 2013
Von Amelie Kochen & Backen

    Plätzchen mit Kindern backen

    Ohne Plätzchen wäre Weihnachten unserer Meinung nach längst nicht so schön. Zur heißen Schokolade, zum Glühwein, als kleinen Nachtisch…Plätzchen passen ganz einfach zu allem, was mit Weihnachten und Gemütlichkeit zu tun hat. Übrigens macht in der Weihnachtszeit Plätzchen mit Kindern backen besonders viel Spaß, denn für Plätzchen gibt es viele schnelle und einfache Rezepte. Unten findet ihr eines für klassische Vanilleplätzchen, die mit ihrer Größe mit Kindern leicht zu backen sind. Probiert es einfach einmal aus!

    Klassische Vanille-Guetzli

    Ingredients

    • 250 g Weizenmehl
    • 1 Messerspitze Backpulver
    • 125 g Zucker
    • 2 TL Vanillezucker
    • 3 Eigelbe
    • 200g Butter, weich
    • 125 g gemahlene Mandeln
    • Zum Bestreuen:
    • Ca. 50 g Puderzucker
    • 2 TL Vanillezucker

    Instructions:

    1. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen auf 180°C vorheizen.
    2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und zusammenmischen. Danach Zucker, Eigelbe, Butter und gemahlene Mandeln dazugeben und zu einem groben Teig vermischen und anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten bis er glatt ist.
    3. Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und daraus kleine Plätzchen stechen, entweder mit Hilfe einer Guetzliform oder mit der Hand. Schnell den Kleinen eine Schürze umgebunden und auf einen Hocher gestellt, können sie wunderbar helfen- man braucht nur ein bisschen Geduld!
    4. Die Plätzchen ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
    5. Nach Backzeit: Puderzucker und Vanillezucker mischen und sofo

    Viel Spaß in der Küche wünscht euch

    Euer HelloFresh Team

    Letzter Beitrag
    Die schönsten Weihnachtsgeschenke, auch mit kleinerem Budget Die schönsten Weihnachtsgeschenke, auch mit kleinerem Budget
    Nächster Beitrag
    Weihnachten mal anders feiern – Traditionen der HelloFresh Mitarbeiter Weihnachten mal anders feiern – Traditionen der HelloFresh Mitarbeiter

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.