4. Teil Hinter den Kulissen – Der HelloFresh Kundenservice 6. Dezember 2013

Von Amelie Hinter den Kulissen

Der 4. Teil von Hinter den Kulissen begleitet unseren Kundenservice – das offene Ohr und die Stimme von HelloFresh. Egal welches Anliegen Ihr habt, unser 6-Köpfiges Team mit Christopher als Hahn im Korb kümmert sich um jedes Einzelne mit vollem Einsatz. Wir haben Christopher einen Tag begleitet: HF_Blog_CC_Team

Die nettesten Telefonate sind für Christopher Gespräche mit fröhlichen und zufriedenen Kunden, mit gutem Feedback über die schnellen und einfachen Gerichte oder den frischen Zutaten in unseren HelloFresh Kochboxen. „Es ist schön mit netten Gesprächspartnern zu lachen oder Kunden einfach nur kennenzulernen.“

Ersteinmal eine gescheite Tasse Kaffee

Sry Gift

Christopher hat für jedes Problem ein offenes Ohr und verschickt auch sein persönliches Entschuldigungskärtchen. Natürlich kommt es ab und an vor, dass die Lieferung der Lebensmittel sich einmal verzögert oder die eine oder andere Tomate ein wenig eingedellt ist, doch das wird natürlich schnellstmöglich ersetzt oder durch eine kleine Aufmerksamkeit in der nächsten Kochbox entschädigt.

Christophers Motto: „Nur zu wissen, wie Kundenservice funktioniert, bringt nichts. Man muss fühlen und empfinden wie der Kunde, nur dann können wir ihn begeistern.“ Christopher_Kundenservice

Jeder Anruf und jede Email bringt etwas Neues, unser Kundenservice-Team weiß nie, was es als nächstes erwartet. Headset und Computer sind Christophers ständige Begleiter und auch eine „gescheite Tasse Kaffee“ darf nicht fehlen. Nach einem langen Tag am Telefon ist es auch für ihn einfacher von der Arbeit direkt nach Hause gehen und sich sein Essen für die Woche liefern zu lassen. „Super schnelle einfache Rezepte, die auch dazu noch lecker schmecken, ist perfekt für meinen Abendplan!“

Lasst uns in den Kommentaren wissen, was Ihr für Erfahrungen mit unserem Kundenservice hattet!

Euer HelloFresh Team

Letzter Beitrag
Rezepte zum Luciafest Rezepte zum Luciafest
Nächster Beitrag
Lebkuchenhaus selber machen – So bastelt Ihr Eure eigenen Weihnachtsdekorationen! Lebkuchenhaus selber machen – So bastelt Ihr Eure eigenen Weihnachtsdekorationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.