Detox – was ist das eigentlich? 3. Januar 2017

Von Ebru HelloFresh Familie

Detox

Detox – ein irgendwie spezieller Begriff. Was stellt Ihr Euch darunter vor? Eine Smoothie trinkenden Joggerin, rank und schlank? Das Internet sagt, Detox sei die vielleicht beste Methode, dem eigenen Körper Gutes zu tun – und alle schwören drauf! Also muss doch auch etwas dran sein, oder?

Gerade jetzt nach den Feiertagen hört man den Begriff besonders häufig. Oder liest ihn als Hashtag bei Instagram. Man will ein bisschen abnehmen, sich gesünder ernähren.

Veränderung muss her.

Auch bei uns.

Pünktlich zum neuen Jahr brauchen wir einfach einen FRESH START! Wir brauchen neue Energie, möchten uns gut und gesund fühlen und dem Winter trotzen. Detox scheint da perfekt zu passen.

Das sagt unser Team zum Thema Detox

„Nach den Feiertagen erstmal Detoxen“ – klingt logisch. Schließlich heißt Detox ja auch so viel wie „Entgiftung“, und Entgiften ist bekanntermaßen super. Allerdings ist Detox nicht gleich Detox. Es gibt keine 3 Regeln, die das Thema offiziell definieren.
Und unsere Kollegin Leonie sagt sogar, Detox gibt es gar nicht. Ein Internet-Hype, mehr wäre das nicht. Ob das nun so zutrifft, sei erst einmal dahingestellt: Für uns ist Detox einfach eine gesunde Lebensweise. Und die kann für jeden Einzelnen ganz unterschiedlich aussehen.

Detox: Leonie

 „Mein Professor hat immer gesagt, sowas wie Detox gibt es garnicht. Es gibt keine Studien, die es belegen. Für mich bedeutet Detox einfach, auf meinen Körper zu achten.“

Leonie, Content Manager

Detox: Tim

„Seit meiner Schulter OP trinke ich keinen Alkohol (1 Jahr und 3 Monate) und nehme seither auch kaum Medikamente. Außerdem trinke ich entzündungshemmende Getränke, wie Grünen Tee – dabei mag ich den gar nicht so gern.

Tim, Head of Performance Marketing DE/AT

Detox: Ebru

„Tee trinken! Viel Kräutertee zum Beispiel. Und ganz wichtig: Einfach mal Abschalten.

Ebru (hi!), Content Manager

Detox: Steffi

„Detox bedeutet für mich Entgiftung, unzählige Suppen löffeln und ganz viel Trinken. Also im Umkehrschluss: Hungern. :-/ 
Ich bleibe lieber beim Essen und finde, man sollte Detox mal auf andere Bereiche seines Lebens übertragen. Detox doch mal vom Internet! Geh mal raus in den Wald spazieren und lass’ Dein Smartphone zu Hause! #detoxfromtechnology #inhalenature #youwillfeelamuchbetterconnection“

Steffi, Brand & Communications Manager

Detox: Nils

„Detox heißt für mich basische Nahrung mit guten Fetten und viel Bewegung. Im Winter gehe ich zum Beispiel viel schwimmen!“

Nils, VP Operations

Wir bleiben am Thema Detox dran – und definieren es auf unsere persönliche Art und Weise. Für einen frischen und gesunden Neustart im Jahr 2017! Wir nehmen Euch mit auf unsere eigene bunte Detox Kur. Mit tollen Ideen, Tipps zur gesunden Ernährung und leckeren Rezepten.

Diese Woche geht’s schon los, pünktlich zum Jahresbeginn. Vielleicht können wir mit Euch ja schon ein, zwei Neujahrsvorsätze abhaken? Macht mit!

Lasst uns #einfachmaldetoxen.

Liebe Grüße
Eure Ebru

Letzter Beitrag
Fingerfood für Silvester – Eure kulinarischen Partyhighlights Fingerfood für Silvester – Eure kulinarischen Partyhighlights
Nächster Beitrag
Unsere HelloFresh Detox Kur Unsere HelloFresh Detox Kur

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

Sandra sagt:

Hey,

also ich möchte jetzt auch mal eine Entgiftung wagen, um einfach meinem Körper was gutes zu tun.

Habt ihr noch weitere Tipps für mich, wie man es ambesten macht?

lg
Sandra

Ebru sagt:

Liebe Sandra,

danke für Deinen Kommentar! Hast Du schon unseren Beitrag „Unsere HelloFresh Detox Kur“ gelesen? Dort findest Du noch ein paar super nützliche Tipps für die „Entgiftung“ Deines Körpers.

Lass mich wissen, ob der Beitrag hilfreich war. 🙂

Ganz liebe Grüße,
Ebru

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.