Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen #2

27. Juli 2016
Von Nadine Kochen & Backen

    Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen

    Die Salate zum Grillen gehen in die zweite Runde und es wird fresh! Heute stelle ich Euch drei unserer Rezepte aus vergangenen Boxen vor, die Ihr richtig lecker fandet.Was sie alle gemeinsam haben? Wir haben das Grüne mit dem Fruchtigen kombiniert! Das schmeckt vor allem im Sommer und passt natürlich auch perfekt in unsere Reihe „Tipps zum Grillen“.

    Erfrischender Spinat-Orangen-Salat

    Bei sommerlichen Temperaturen ist ein frischer Salat genau richtig. Das hat sich unser Rezeptteam auch gedacht und hat Spinat mit Orangen vereint. Das perfekte Rezept zum Grillen, denn so habt Ihr Gemüse und Frucht auf einem Teller. Diese Kombination eignet sich super als Beilage zum saftigen Steak. Wer kein Fleisch mag, kann sich ein würziges Foccacia auf dem Grill rösten und zum Salat Hirtenkäse hinzufügen, der schön sättigend ist. Das Rezept dazu findet Ihr ganz unkompliziert hier.

    Tipps zum Grillen: Orangen-Spinat-Salat

    Sommerlicher Erdbeer-Rucola-Nudelsalat

    Aus der Kategorie „Pastaliebe“ ist unser Nudelsalat. Nudelgerichte sind immer sehr beliebt und im Sommer kann man hervorragend einen Salat mit Pasta zubereiten. Passend zur Erdbeer-Saison hat unser Rezeptteam diese Kreation mit den Beeren aufgepeppt. Als süße, saftige, rote Frucht bilden sie die optimale Ergänzung zum würzigen, grünen Rucola – nicht nur farblich ;). Ihr könnt auch ganz einfach die Nudeln weglassen, wenn Ihr den Salat ansonsten zu schwer als Beilage empfindet. Das Rezept zum freien Gestalten und Anpassen an Eure Bedürfnisse findet Ihr hier.

    Tipps zum Grillen: Erdbeer-Rucola-Nudelsalat

    Frisch und fruchtig: Nektarinen-Zucchini-Panzanella

    Was gibt es Besseres als einen Salat, der zu gleichen Teilen aus Brot und Gemüse besteht? Das Brot, bzw. Baguette könnt Ihr auch direkt auf dem Grill rösten. Entweder im Anschluss unter den Salat mischen, oder Ihr reicht es einfach zum Gegrillten. Denn wer isst nicht gerne ein knuspriges Baguette mit leckerer Kräuterbutter vom Grill? Das passende Rezept für einen würzigen Brotaufstrich findet Ihr hier. Das Rezept für den Nektarinen-Zucchini-Panzanella findet Ihr hier.

    Tipps zum Grillen: Nektarinen-Zucchini-Panzanella

    Jetzt kann es fruchtig an die Salatschüssel gehen. Experimentieren ausdrücklich erwünscht, denn auch hier sind die Kombinationsmöglichkeiten endlos! Eine persönliche Empfehlung von mir: grüner Blattsalat mit Heidelbeeren und Feta… Mhmm… ?

    Ganz viel Freude beim Ausprobieren und Kombinieren wünsche ich Euch.

    Eure Nadine

    Letzter Beitrag
    Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen #1 Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen #1
    Nächster Beitrag
    Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen #3 Tipps zum Grillen: Salate zum Grillen #3

    Das könnte Dir auch gefallen

    2 Kommentare

    Inga sagt:

    Die Rezepte hören sich total lecker an!

    LG

    Nadine sagt:

    Liebe Inga,

    danke für Deinen Kommentar :)!
    Probier es auf jeden Fall aus & lade gerne ein Foto mit #hellofreshde hoch – wir freuen uns immer über Fotos Eurer Kreationen 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.