Eisgekühlt im Sommer – Unsere Matcha Eislollies {LAKTOSEFREI} 12. Juli 2020

Von Amelie Unsere Rezepte

Matcha Eislollies

Lasst uns ehrlich sein…es gibt einen guten Grund dafür, dass Eiscreme so beliebt ist, sie ist einfach super lecker – Punkt. Und noch besser schmeckt das Eis doch, wenn es selbst gemacht ist!

So einfach selbst zu machen und ganz ohne teure Eislollie-Utensilien. Papp-Becher und kleine hölzerne Eisstiele reichen vollkommen aus. Unsere Lollies sind außerdem zuckerfrei und glaubt mir, sie schmecken sooo lecker!

Matcha Eislollies

Laktosefreie Matcha Joghurt Eislollies

Kategorie: Ideen für Zwischendurch, Tipps & Tricks

Laktosefreie Matcha Joghurt Eislollies

Zutaten

4 TL Matcha Pulver
1000 g Sojajoghurt
4 TL Honig

Zubereitung

  1. 200 g Joghurt mit dem Matcha Pulver und einem TL Honig gut vermischen.
  2. In einer seperaten Schüssel den Rest des Joghurts und Honig verrühren.
  3. 1/8 des Matcha Mix in jeden der 8 Becher geben.
  4. Den Rest des Joghurts obenauf löffeln.
  5. Die gefüllten Becher für 1 Stunde ins Gefrierfach legen und nach der Zeit den Holzstiel in die Mitte stecken.
  6. Über Nacht einfrieren.
  7. Tipp: Einfach kaltes Wasser über die Becher laufen lassen, um die Eislollies schnell und einfach zu lösen.

Viel Spaß beim Genießen!

Letzter Beitrag
Selbstgemachte Limonade mit Erdbeeren Selbstgemachte Limonade mit Erdbeeren
Nächster Beitrag
HelloFresh Friday Feeling #25: Erfrischender Sommercocktail HelloFresh Friday Feeling #25: Erfrischender Sommercocktail

Das könnte Dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.