Feiert Mardi Gras mit unserem besten Pfannkuchen Rezept!

4. März 2014
Von Amelie Kochen & Backen

    Pfannkuchen Rezept

    Am Aschermittwoch beginnt die österliche Fastenzeit. Deswegen wird der Tag zuvor in vielen Ländern als „fetter Dienstag“ bezeichnet, ein Tag, an dem man traditionell alles Süße und Leckere in extra großen Mengen genießen darf, bevor man für einige Wochen auf diese Leckereien verzichten muss. Besonders an unseren HelloFresh Standorten USA und Großbritannien wird Mardi Gras groß gefeiert.

    Was isst man denn eigentlich an Mardi Gras?

    Mit einem leckeren Pfannkuchen Rezept zum Frühstück, natürlich! So lautet die Tradition in Großbritannien, wo man sogar überall in den Schulen an „Pancake-Wettrennen“ teilnehmen kann – ein Wettrennen, bei welchem ein Pfannkuchen in einer Pfanne immer wieder gewendet werden muss. Probiert das doch auch einmal! Wir haben ein schnelles und einfaches Pfannkuchen Rezept herausgesucht und verraten Euch tolle Tipps zum Garnieren! Viel Spaß beim Kochen…und Wenden!

    Feiert Mardi Gras – Pfannkuchen Grundrezept!

    Ingredients

    • 100g Mehl
    • 2 Eier
    • 300ml Milch
    • 1 EL Sonnenblumenöl, plus etwas extra zum Braten
    • 1 Prise Salz

    Instructions:

    1. Mehl und Salz in eine große Schüssel geben und eine Vertiefung in der Mitte machen. Eier in die Vertiefung schlagen, dann ca. 50 ml Milch und 1 EL Öl dazu geben. Die Zutaten verquirlen bis sie glatt und geschmeidig sind; wenn der Pfannkuchenteig zu steif wird, dann noch ein Schuss Milch dazu geben.
    2. Den Rest der Milch dann ununterbrochen zu dem Pfannkuchenteig geben und mit dem Rührbesen in den Teig einrühren. Die Konsistenz sollte wie dicke Sahne sein.
    3. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze wärmen und mit einem eingeöltem Küchenpapier abwischen. Ca. eine Suppenkelle voll Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und die Pfanne neigen, bis der Teig den Boden der Pfanne ausfüllt. Nach 30 Sekunden kann der Pfannkuchen gewendet werden und auf der anderen Seite 30 Sekunden in der Pfanne braten.
    4. Pfannkuchen warm servieren, mit Garnierung…
    5. Tipps zum Garnieren:
    6. Der Klassiker: Zitronensaft und Zucker
    7. Der Amerikanische: Ahornsirup und frische Heidelbeeren
    8. Der Dekadente: Schlagsahne und Erdbeerkonfitüre
    9. Der Kinderfavorit: Erdnussbutter, Bananen und Schokoladenstückchen
    10. Der Herzhafte: Schinken und Gruyere-Käse
    11. Der Feinschmecker: Ziegenkäse und gegrillte Kürbiswürfel, garniert mit Rosmarin

    Viel Spaß beim Genießen wünscht Euch

    Euer HelloFresh Team

    Letzter Beitrag
    Osterbrunch Rezepte für die ganze Familie! Osterbrunch Rezepte für die ganze Familie!
    Nächster Beitrag
    Fit und gesund in den Frühling – Gesunde Snacks für zwischendurch! Fit und gesund in den Frühling – Gesunde Snacks für zwischendurch!

    Das könnte Dir auch gefallen

    1 Kommentar

    Die Pfannkuchen sehen lecker aus. Ich habe immer an den Mardi Gras -Feierlichkeiten vom Franzoesischklub teilgenommen. In England isst man Pfannkuchen mit Zitrone und Zucker.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.