Lecker auf thailändisch: Sticky Rice mit Mango

4. April 2016
Von Hedda Unsere Rezepte
    zum Rezept springen

    sticky rice mit mango

    Lecker kann so einfach sein! Der thailändische Nachtisch Sticky Rice mit Mango (Khao Niaow Ma Muang) punktet mit der Kombination aus reifer, saftiger Mango und einem warmem cremigem Kokosmilchreis.  Ihr könnt Euch also ganz einfach und fix einen perfekt exotischen Nachtisch zaubern (Vorsicht: Suchtfaktor). Dabei ist das Ganze auch noch vegan und glutenfrei und mit ca. 35 Minuten schnell zubereitet (abgesehen davon, dass man den Reis am besten mindestens 1 Stunde – manche Rezepte empfehlen sogar einen Tag – vorher einweicht).

    Guten Appetit!

    Eure Hedda

    Letzter Beitrag
    Unser HelloFresh Aprilscherz Unser HelloFresh Aprilscherz
    Nächster Beitrag
    Wir wünschen einen freshen Weltgesundheitstag! Porree schneiden – so geht’s Wir wünschen einen freshen Weltgesundheitstag! Porree schneiden – so geht’s

    Das könnte Dir auch gefallen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.