• 111111111111111111111111111111111
  • List
  • HelloFresh Familie

    Getränke

    5 gruselige Halloween-Cocktails

    Essen 13. Oktober 2020

    Unheimlich gute Drinks dürfen an Halloween keinesfalls fehlen! Für schaurig schöne Getränke bei Dir zuhause haben wir 5 unserer gruseligsten Cocktails zusammengestellt. Happy Halloween!

     
    1. Jack-O’-Lantern-Milchshake

    3 (...)

    Weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Unheimlich leckere Halloween Cocktails

    Essen 10. Oktober 2020

    Die #helloweek neigt sich dem Ende zu und wir wollen Euch natürlich nicht unsere leckeren Halloween Cocktails vorenthalten!

    Weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Pumpkin Spice Latte selber machen – so kommt der Starbucks-Klassiker zu Dir nach Hause

    Essen 23. September 2020

    Du liebst den süßlichen Geschmack von einem Pumpkin Spice Latte an einem kalten Herbstnachmittag? Wir zeigen Dir, wie Du ganz einfach den Klassiker von Starbucks zu Hause selber machen kannst – und warum Du nie wieder einen anderen trinken willst!

    Weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Selbstgemachte Limonade mit Erdbeeren

    Essen 11. Juli 2020

    Es wird wieder warm! Großartig! Damit Ihr die warmen Tage in vollen Zügen genießen könnt, haben wir genau das richtige Rezept für Euch: selbstgemachte Limonade mit Erdbeeren!

    Weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Regenbogen-Smoothies: Jetzt wird’s bunt im Glas

    Essen 11. Juli 2020

    Bunt und sommerlich: Mit unseren Regenbogen-Smoothies holst Du Dir abwechslungsreiche Vitaminbomben ins Glas und die gute Laune in Deinen Tag.

    Weiterlesen

    1 Kommentar

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Sommer-Smoothies solltest Du unbedingt ausprobieren

    Essen 26. Mai 2020

    Unsere drei Sommer-Smoothies sorgen in Rot, Grün und in Gelb für die beste Abkühlung an heißen Sommertagen – probiert sie unbedingt bald aus!

    Weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Gesund durch den Sommer: Alles, was Du über eine Saftkur wissen musst

    Wissen & Ideen 17. Juni 2019

    Du möchtest gerne mal eine Saftkur ausprobieren? Bei uns findest Du drei Rezepte zum Selbermachen und alles, was Du über das sogenannte “Juice Cleanse” wissen musst.

    Weiterlesen

    4 Kommentare

    dagmar strauer sagt:

    Hallo Ebru,
    bin heute das erste mal auf eurer Seite und bin total begeistert! Besonders die Saft-und Detox-Rezepte gefallen mir gut. Es gibt viele spannende Artikel zu entdecken und die Aufmachung lädt zum nachmachen ein.
    Weiter so!
    Sameda

    Olga sagt:

    Danke für diese tollen Rezepte! Da werde ich definitiv einen von nachmachen.

    Judith Eckert sagt:

    Statt Entsafter, könnte ich den Thermomix auch nehmen?? Das püriert aber nur….

    Elisabeth sagt:

    Liebe Judith,
    wenn es Dir lediglich um den guten Geschmack geht und Du auch Smoothies gern hast, dann ist das kein Problem.
    Entsafter-Fans schwören allerdings auf den reinen Saft und sagen, dass gerade der so gesund wäre, weil keine “überflüssigen” Pflanzenfasern enthalten sind.

    Viele Grüße
    Elisabeth

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    So kannst Du Chai Latte selber machen

    Essen 27. Dezember 2018

    An kalten Tagen ist uns nach warmen Tee! Hast Du Lust, in eine etwas andere Teekultur einzutauchen? Dann probiere diesen leckeren, selbstgemachten Chai Latte aus.

    Weiterlesen

    13 Kommentare

    J. Heinz sagt:

    Hi, die Bilder zeigen 1 Zimtstange in der Mörserschale / Pfanne, aber im Rezept stehen 2 Zimtstangen… 😉

    Zufall?

    mfg
    J: Heinz

    Ebru sagt:

    Lieber Heinz,

    Du hast uns erwischt! Für schöne Fotos werden wir kreativ und weichen dann doch manchmal ganz leicht vom Rezept ab. 😉
    Auf die Mengenangabe im Rezept ist aber auf jeden Fall Verlass!

    Liebe Grüße,
    Ebru

    Lucia sagt:

    Hmmm ich liebe Chai Latte, gesunder ist er aber mit Planzenmilch (wobei Mandelmilch echt eklig schmeckt und zwar bisher jede die ich probiert habe, außerdem ist Mandelmilch für den Chai viel zu dickflüssig) und Honig statt Zucker. Ich persönlich dosiere mit nur einem Teelöffel Honig pro Kanne.
    In Indien macht man den Chai traditionellerweise übrigens nur mit einem Schwarzteepulver und viel Zucker, wahlweise noch Ingwer und das wars schon mit den Gewürzen.
    Der Chai auf dem Bild schaut super lecker aus, wer braucht schon Kaffee wenn es Chai gibt! 😉

    Jana Graske sagt:

    Sehr toll. 🙂
    Wie lange hält sich denn der Sirup?
    Möchte ihn als Weihnachtsgeschenk machen 🙂

    Ebru sagt:

    Liebe Jana,

    das klingt super! Der Sirup lässt sich ungeöffnet ca. 4 Monate aufbewahren. Nach dem Öffnen sollte er im Kühlschrank maximal noch 4 Wochen gelagert werden. Ich hoffe, das hilft Dir, wenn auch leider etwas verspätet!

    Liebe Grüße,
    Ebru

    jan sagt:

    im rezept steht der sirup wäre “bis zu einer woche” haltbar, im komentar geben sie aber mindestens 4 wochen an. würde gerne auf vorrat herstellen, da wäre ne woche echt knapp😅

    Elisabeth sagt:

    Hi Jan,
    willst Du Dich schon einmal auf die kalte Jahreszeit vorbereiten? 🙂
    Zu Deiner Frage: Die Angaben 1 Woche und 4 Wochen, beziehen sich beide auf den geöffneten, angebrochenen Sirup.
    Ungeöffneter Sirup lässt sich bis zu 4 Monate lagern (am besten kühl und dunkel). Deinem Vorrats-Vorhaben steht also nichts entgegen.
    Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Sonja sagt:

    Eine Frage hätte ich da noch, ist es auch möglich die grob gemahlenen Gewürze in ein Teesäckchen zu geben und dies dann zusammen mit dem Ingwer und der Muskatnuss zu erhitzen? So würde man sich das sieben sparen 🙂

    Elisabeth sagt:

    Hallo Sonja,

    schön, dass Du unseren Chai Latte Sirup ausprobieren möchtest.
    Dein Vorhaben mit dem Teesäckchen sollte genauso gut funktionieren – berichte mir gerne von Deiner Erfahrung hinterher 🙂 .

    Viele Grüße
    Elisabeth

    Sandra sagt:

    Allein schon der Geruch in der Wohnung beim zubereiten ist toll! Habe den Sirup mit aufgeschäumter Milch probiert und bin echt begeistert. Das nächste Mal würde ich allerdings nur die Hälfte Zucker verwenden

    Marianne Grünwald sagt:

    Während eines Indienaufenthaltes und dem durch stundenlangen wühlen in Stoffen herbeigeführten Schwächeanfalls, hat mir ein Chai, den eine ganz nette Verkäuferin herbeibrachte, das Leben gerettet. 😉😅 Seitdem war ich auf der Suche nach einem Rezept, dass diesem geschmacklich herrlichen Chai am nächsten kommt. Habe einiges ausprobiert, war auch nicht schlecht aber erst mit dem Chai-Sirup bin ich richtig glücklich geworden.😄 Ich habe erst genau dein Rezept ausprobiert, einfach toll. Mittlerweile experimentiere ich ein bisschen, Bin jedesmal begeistert über den herrlichen Geschmack.
    Ich nehme immer normale Milch und finde ohne Zucker geht’s einfach nicht 😉😄.
    Dankeschön für das Rezept 🙏

    Elisabeth sagt:

    Hallo Marianne,

    was für eine Wahnsinns-Geschichte! Du musst Chai ja geradezu lieben, nach dem, was Dir in Indien passiert ist damit 😀 .
    Und ich freue mich sehr, dass unser Chai-Sirup dem “original indischem Geschmackserlebnis” am allernächsten kommt!
    Wie experimentierst Du denn mit dem Rezept? Andere Zutaten?
    In meinen Chai muss auch immer etwas Zucker und Kuhmilch, dann mag ich ihn am allerliebsten.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Tamara sagt:

    Könnte man den Sirup theoretisch auch einfrieren?
    Super Rezept – ist grade am köcheln 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Heiße Schokolade mit Matcha – verführt von grünem Tee

    Essen 28. November 2018

    Draußen ist es wieder kälter und Du brauchst dringend etwas zum Aufwärmen? Mit dieser heißen Schokolade mit Matcha wird uns immer ganz warm ums Herz!

    Weiterlesen

    2 Kommentare

    Pascale sagt:

    Hallo,

    wo finde ich das Rezept für die Matcha Eislollies? Euer Link führt leider ins digitale Nirvana.
    Suche-Funktion hat auch nicht weiter geholfen.

    Danke für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Pascale

    Elisabeth sagt:

    Hallo Pascale,

    jetzt müsste es funktionieren 🙂 !
    Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Trendgetränk Goldene Milch: Was es mit dem Kurkuma Latte auf sich hat

    Essen 22. November 2017

    Endlich mal eine gesunde Alternative zum morgendlichen Kaffee! Oder zumindest ein weiteres leckeres Heißgetränk für den kalten Winter. Warum die Goldene Milch dabei etwas ganz besonderes ist, erfährt Du hier.

    Weiterlesen

    1 Kommentar

    Inga sagt:

    Hallo, ich habe heute deinen Blog entdeckt, sind tolle Rezepte und Ideen dabei. Ich wundere mich nur, dass du kochendes Wasser zum Honig gibst, dadurch werden doch die kostbaren Inhaltsstoffe zerstört. Heißes Wasser genügt völlig.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Weitere Beiträge